Sprache/Langue: . .


.

Home

Kolleg

Ausbildung
..
› Allgemein
..
› Seminar
..
› Workshop

Träger

Kollegiaten
Ausschreibung

Publikationen

Links

Kontakt


Gemeinsames Ausbildungsprogramm
Allgemeine Darstellung

Im Zentrum des Ausbildungsprogramms stehen zwei gemeinsame Veranstaltungen, die jährlich jeweils Anfang März und Anfang Oktober stattfinden. Das Deutsch-Französische Doktorandenseminar zur europäischen Rechtsvergleichung einerseits, der methodische und/oder thematische Workshop ("Werkstattgespräche") andererseits fügen sich in die existierenden nationalen Strukturen zur individuellen Betreuung der Doktorandinnen und Doktoranden ein. Sie ergänzen die vorhandenen Ausbildungs- und Betreuungsaktivitäten an den Partneruniversitäten, die allen Kollegiaten durch die Teilnahme am Kolleg zur Verfügung stehen (Tagungen, Vorträge, Workshops etc.).

In sechsmonatigem Abstand setzen diese zwei gemeinsamen Veranstaltungen den Rahmen für einen regelmäßigen Austausch zwischen Doktorandinnen und Doktoranden, betreuenden Professoren und Spezialisten der Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht. Mit dieser einzigartigen Struktur erhalten die Kollegiaten laufend eine fundierte Rückmeldung zu ihren Zwischenergebnissen und können trotz der geographischen Entfernung zeitnah etwaige Änderungen oder Kurskorrekturen vornehmen.

Nähere Informationen zum Ausbildungsprogramm finden Sie hier:

Seminar

Workshop

.

Impressum